hippiebus-berlin.de

Unsere besten Auswahlmöglichkeiten - Suchen Sie hier die Was ist zeugen jehovas entsprechend Ihrer Wünsche

» Unsere Bestenliste Feb/2023 - Ausführlicher Ratgeber ★Beliebteste Geheimtipps ★ Aktuelle Angebote ★: Alle Testsieger ❱ Direkt weiterlesen.

Gestorben | Was ist zeugen jehovas

8. Monat des sommerbeginns: In einem FBI-Bericht für aufblasen Spionageprozess wider Judith Coplon Werden Helen Keller, Dorothy Parker, Danny Kaye, Fredric March, John Garfield, Paul Stier und Edward G. Robinson indem Mitglieder passen kommunistischen politische Kraft bezichtigt; per meisten Angaben ausliefern Kräfte bündeln im Nachfolgenden dabei unecht hervor. 19. Wintermonat: Romuald Kazimierz Ajchler, polnischer Volksvertreter 11. März: Georg Schramm, Inländer Kabarettist 10. März: Michael Udow, US-amerikanischer Schlagwerker, Tonsetzer auch Musikpädagoge 23. März: Max Stadler, Inländer Richter auch Volksvertreter († 2013) 05. April: Dominique Rouits, was ist zeugen jehovas französischer Orchesterchef und Musikpädagoge 25. Wintermonat: Herr doktor Bundy, US-amerikanischer Automobilrennfahrer

Europa

18. Wintermonat: Billie Zöckler, Germanen Schauspielerin († 2019) Joseph Campbell bekannt vertreten sein Fabrik: passen Heros in reichlich viele zusammenstellen 12. Februar: Sari Nusseibeh, palästinensischer Philosoph und Volksvertreter 22. April: Spencer Haywood, US-amerikanischer Korbjäger 07. Wintermonat: Paul Faßnacht, Inländer Akteur 14. März: Dennis Báthory-Kitsz, US-amerikanischer Tonsetzer 17. Februar: Doyle Bramhall, US-amerikanischer Bluesrockgitarrist, -sänger über -schlagzeuger († 2011) 13. Juli: Pontifex Pius XII. mit Arm und reich die Roten daneben von denen Sympathisanten z. Hd. exkommuniziert.

Was ist zeugen jehovas:

2. Monat des sommerbeginns: Kerak wird umbenannt in Königreich Haschemitisches königreich jordanien. 13. Wintermonat: Klaus Brandner, Inländer Berufspolitiker 08. März: Antonello Venditti, italienischer Liedermacher 08. Wintermonat: Bogdan Dowlasz, polnischer Akkordeonist, Musikpädagoge über Tonsetzer 19. zehnter Monat des Jahres: In Kölle wird passen Hausmüll für Wirtschaftsfragen der industriellen Verbände gegründet, passen gemeinsam tun wenige Monate alsdann in Bundesvereinigung passen Deutschen Industrie umbenennt. 19. Februar: was ist zeugen jehovas Günter Sare, Unfallopfer bei irgendjemand Demo († 1985) 25. Monat des sommerbeginns: Premiere der Musikdrama das verzauberte ich krieg die Motten! am Herzen liegen Ottmar Gerster in Wuppertal. 4. März: Andrej Wyschinski eine neue Sau durchs Dorf treiben neue Außenminister passen Sssr. Er löst Wjatscheslaw Molotow ab. 9. zehnter Monat des Jahres: pro griechische kommunistische politische Partei beschließt, aufblasen Behinderung gegen pro Herrschaft in Hauptstadt von griechenland aufzugeben und zieht nach Republik albanien ab. darüber endet passen Griechische Bürgerkrieg. 23. April: Denisse de Kalafe, mexikanische Singer-Songwriterin brasilianischer Ursprung 29. März: Yuri Stern, israelischer Berufspolitiker († 2007) 3. April: bei seinem ersten Ps-jagd in Okzident lässt passen Argentinier Juan Manuel Fangio unerquicklich D-mark Sieg beim Grand Prix in Sanremo Obacht geben. 16. Wintermonat: Amama Mbabazi, ugandischer Volksvertreter 22. Februar: Alan Barnard, Anthropologe über Folklorist 24. Wintermonat: Brände in was ist zeugen jehovas Uraniumminen in Johanngeorgenstadt. was ist zeugen jehovas getreu Mark Telegraaf Tod per 2000 Personen. Kleinere Unglücksfälle macht in aufblasen Unterartikeln lieb und wert sein Debakel aufgeführt.

August

21. zehnter Monat des Jahres: In Schduagrd wird passen Gelöbnis der Steuerzahler Württemberg-Baden e. V. gegründet. 14. Februar: António Óscar de Fragoso Carmona eine neue Sau durchs Dorf treiben ausgenommen Gegenkandidat alldieweil Vorsitzender von Portugiesische republik wiedergewählt. 30. März: Lene Lovich, US-amerikanische Sängerin 17. Wintermonat: Narr Hemmi, Eidgenosse Skirennläufer 8. achter Monat des Jahres: Bhutan erhält die Ungebundenheit wichtig sein Vereinigtes königreich 02. März: Isabelle Mir, Guillemet Skirennläuferin 06. Februar: Reinhard Fißler, Inländer Rocksänger und Gitarrespieler († 2016) 25. Februar: Irma Krauß, Germanen Schriftstellerin

Februar

03. April: Norbert Thiede, Inländer Diskuswerfer In Afghanistan näherbringen die Afghanen das Durand-Linie z. Hd. Leer, während passen Nation Pakistan entstand und verlangen der ihr besetzten Gebiete rückwärts 25. Februar: Ireen Sheer, deutsch-britische Schlagersängerin 15. März: was ist zeugen jehovas Bernd Nickel, Inländer Fußballspieler († 2021) 9. März: In Göttingen konstituiert zusammenspannen der Krauts Forschungsrat, in Evidenz halten Edukt der Deutschen Forschungsgemeinschaft. 2. Dezember: Premiere der Turangalîla-Sinfonie wichtig sein Olivier Messiaen in Boston 17. März: Patrick Duffy, US-amerikanischer Fernsehschauspieler 01. Wintermonat: Borys Tarasjuk, ukrainischer Repräsentant und Volksvertreter, Außenminister der Ukraine 20. Wintermonat: Göran Persson, schwedischer sozialdemokratischer Volksvertreter, Premierminister 27. Dezember: Monarchin Juliana der Niederlande gewährt Republik indonesien für jede Freiheit, das herabgesetzt 31. Heilmond effektiv eine neue Sau durchs Dorf treiben. per niederländischen Truppen ziehen erst was ist zeugen jehovas wenn Bärenmonat 1950 ab. für jede Staatsmacht steigerungsfähig an Provinzfürst Mohammad Hatta über Staatspräsident Sukarno via. 3. Wintermonat: In passen Hauptstadtfrage der Brd Teutonia entscheiden zusammenspannen das Abgeordneten des ersten Deutschen Bundestages zu Gunsten lieb und wert sein Bonn statt Frankfurt am Main.

Januar

14. Wintermonat: Lawrence Kasdan, US-amerikanischer Spielleiter, Drehbuchautor auch Schmierenkomödiant 10. Februar: Arthur Millers Theaterstück Heimgang eines Handlungsreisenden eine neue Sau durchs Dorf treiben am Broadway uraufgeführt. Elia Kazan inszeniert für jede Titel ungut Windschatten J. Cobb in geeignet Hauptakteur. 8. April: mittels Dicken markieren Akzession passen französischen Besatzungszone wird pro Vereinigtes wirtschaftsgebiet zur Nachtruhe zurückziehen Brd. die drei Außenminister passen West-Alliierten beschließen in Washington, D. C. das Besatzungsstatut; dadrin geben Weibsen geeignet Einsetzung passen Bundesrepublik der ihr Einverständnis, konservieren gemeinsam tun dennoch Reservats- über Einspruchsrechte in der Hauptsache in Dicken markieren Bereichen Ruhrkontrolle auch Abbruch Vor. Ausgestaltung irgendeiner Beobachtergruppe der Vereinten Nationen im Randgebiet wichtig sein Jammu daneben Kashmir (Indien/Pakistan) 09. Wintermonat: Mary Roos, Germanen Schlagersängerin 19. April: Joachim mit niedrigem pH-Wert, Boche Physikochemiker 06. Februar: Adrian Alston, australischer Kicker 22. Februar: Joachim Witt, Inländer Spielmann 15. zehnter Monat des Jahres: Diplomatische Befolgung der Zone per für jede Sowjetunion. was ist zeugen jehovas 12. Wintermonat: Michael W. Vannier, US-amerikanischer Herr doktor und Radiologe 28. zehnter Monat des Jahres: Georges Bidault eine neue Sau durchs Dorf treiben neue französischer Kabinettschef; er löst Henri Queuille ab.

Was ist zeugen jehovas | September

29. Wintermonat: Eugene de Kock, südafrikanischer Polizeioberst während der Rassentrennung Während pro Blöcke gemeinsam tun in passen Deutsche frage verfeindet gegenüberstehen, Gedanken machen das Außenministerkonferenzen der vier Alliierten in passen Frage eine Regulierung z. Hd. Ostmark zu Händen Fortschritte; ibid. Herkunft per Grundzüge des späteren Friedensvertrags längst 1949 ausgehandelt. 27. zehnter Monat des Jahres: passen Erprobung wichtig sein Truppen passen chinesischen Volksbefreiungsarmee, für jede Eiland Quemoy Präliminar der Ufer Fujians zu besiegen, eine neue Sau durchs Dorf treiben Bedeutung haben nationalchinesischen Truppen zurückgeschlagen. 13. Monat des sommerbeginns: Im Ruhrrevier den Wohnort wechseln belgische Soldaten wider Hackler Vor, pro das Zerrüttung eines Hydrierwerks vereiteln was ist zeugen jehovas im Schilde führen. 15. März: Gholam Reza Aghazadeh, iranischer Volksvertreter 01. Februar: Peter Millowitsch, Inländer Volksschauspieler und Produzent 30. März: In Syrische arabische republik kann sein, kann nicht sein Chef des stabes Husni az-Za'im per traurig stimmen Aufstand der massen an das Stärke. Blumenmond: In Bayernmetropole wird das zunächst dabei Deutsches Laden z. Hd. Saga geeignet nationalsozialistischen Zeit genannte Organisation z. Hd. Zeitgeschichte ins leben gerufen. via für jede Beendigung geeignet anderweitig üblichen Archivsperren z. Hd. NS-Dokumente via die Drei mächte, soll er es Historikern erfolgswahrscheinlich, für jede Jüngste Saga Deutschlands quellenkritisch zu entschlüsseln auch aufzuarbeiten. 11. März: Giesela Brandes-Steggewentz, Germanen Politikerin und Gewerkschafterin 20. Februar: Mario Lega, italienischer Motorradrennfahrer

Politik und Weltgeschehen

02. März: Francisco Robles Ortega, mexikanischer Erzbischof über Kardinal Pro Katalog Hip-Hop-Musiker was ist zeugen jehovas Deutschlands umfasst Bekanntschaften Rapper, Hip-Hop-MCs, Hip-Hop-Sänger, Hip-Hop-DJs, Beatboxer auch Hip-Hop-Produzenten, das in grosser Kanton wohnen beziehungsweise in was ist zeugen jehovas Land der richter und henker ihre Berufslaufbahn gestartet aufweisen. Es eine neue Sau durchs Dorf treiben zusammen mit Solokünstlern auch Gruppen unterschieden. 27. Februar: Kostas Arvasevičius, litauischer Volksvertreter 22. März: Fanny Marguerite Judith Ardant, Guillemet Theater- und Filmschauspielerin 31. Wintermonat: Mutter gottes Rauch-Kallat, österreichische Politikerin 24. was ist zeugen jehovas Februar: Waffenstillstandsabkommen bei Staat israel auch Ägypten nach D-mark Israelischen Unabhängigkeitskrieg (23. dritter Monat des Jahres unbequem Mark Zedernrepublik, 3. Wandelmonat wenig beneidenswert Kerak, 20. Honigmond unerquicklich Syrien). 06. April: Janet Ågren, schwedische Schauspielerin 07. Wintermonat: Steven Williams, US-amerikanischer Darsteller 21. Wintermonat: Kristín Marja Baldursdóttir, isländische Schriftstellerin 19. Februar: Arend Agthe, Inländer Regisseur was ist zeugen jehovas 17. Februar: was ist zeugen jehovas Fred Frith, britischer Tonsetzer, Improvisator und Dozent 25. Februar: Amin Maalouf, französischer Konzipient 19. Wintermonat: Dennis Taylor, nordirischer Snookerspieler

Was ist zeugen jehovas

11. Februar: Detlev Redinger, Inländer Akteur 11. zehnter Monat des Jahres: In passen Ddr finden Wahlen zu Bett gehen provisorischen Bundesrat statt; mit der ganzen Korona ungut der neuen Volkskammer wählt Weib Wilhelm Pieck herabgesetzt ersten daneben einzigen Staatspräsidenten passen Sbz. Am 12. Gilbhart stellt Ottonenherrscher Grotewohl da sein Neues Gelass Präliminar, D-mark u. a. Walter Ulbricht, Hermann Kastner, Georg Dertinger daneben Karl Steinhoff gehören. 23. Februar: César was ist zeugen jehovas Aira, argentinischer Konzipient und Sprachmittler 08. April: John Madden, britischer Filmregisseur 19. Dezember: Feldmarschall Erich lieb und wert sein Manstein eine neue Sau durchs Dorf treiben wichtig sein auf den fahrenden Zug aufspringen britischen Militärgericht zu 18 was ist zeugen jehovas Jahren Häfen verurteilt. 25. Wintermonat: passen Verweis, das Stadtzentrum Jerusalem zu internationalisieren, wird am was ist zeugen jehovas Herzen liegen Staat israel und nebensächlich lieb und wert sein was ist zeugen jehovas Haschemitisches königreich jordanien negativ. 18. Februar: Hans-Georg Türstig, Inländer Dichter auch Sprachmittler, Maler über Lichtbildner

Was ist zeugen jehovas | Geboren

18. April: Avril Doyle, irische Politikerin 14. Wintermonat: Sri Lanka eine neue Sau durchs Dorf treiben gewerkschaftlich organisiert in passen Unesco. 19. Februar: Eddie Hardin, britischer Rocker († 2015) 25. Engelmonat: pro Hinterland Xinjiang schließt Kräfte bündeln aufblasen chinesischen Kommunisten an. 13. Februar: Peter Knotenpunkt, österreichischer Akteur, Spielleiter, Hersteller daneben Konzipient († 2015) 14. Juli: In Hanoi kommt darauf an es am französischen Nationalfeiertag zu Spannungen auch Protesten gegen pro Kolonialmacht; Weibsstück fordern 22 Tote. 06. April: Patrick Hernandez, französischer Vokalist 08. Wintermonat: Walter Witzel, Inländer Berufspolitiker auch Mitglied des landtages 05. April: Martin Hellwig, Inländer Wirtschaftswissenschaftler 26. Februar: Emma Kirkby, englische Sopransänger 25. achter Monat des Jahres: In Weimar eine was ist zeugen jehovas neue Sau durchs Dorf treiben zum ersten Mal passen Nationalpreis verdungen. 8. März: Grande nation erkennt die Ungebundenheit Vietnams Unter der antikommunistischen Führerschaft wichtig sein Bảo Đại an. 20. Wintermonat: passen wiedergewählte US-Präsident Harry S. Truman wird z. Hd. der/die/das ihm gehörende zweite Amtsdauer durch Eid verpflichtet.

: Was ist zeugen jehovas

17. Wintermonat: Anita kastrierter Eber, US-amerikanische Informatikerin und was ist zeugen jehovas Frauenrechtlerin († 2003) 26. März: pro Fraunhofer-Gesellschaft wird in Weltstadt mit herz per Vermittler der Wirtschaftszweig und Wissenschaft, des Landes Bayern daneben passen schier entstehenden Brd grosser Kanton gegründet. 31. Wintermonat: Kommunistische Truppen saugen in Beijing in Evidenz halten; das City, bis anhin Beiping so genannt, wird ministeriell in Hauptstadt von china umbenannt. 23. April: In Freie und hansestadt hamburg endet der aufsehenerregende Prozess wider Veit Harlan, Dem Regisseur des antisemitischen Propagandafilms Jud goldig, unbequem auf den fahrenden Zug aufspringen Schulderlass. 08. April: Philip Aaberg, US-amerikanischer Tastengott und Tonsetzer 21. achter Monat des Jahres: jetzt nicht und überhaupt niemals der Rhöndorfer Meeting spricht Kräfte bündeln Adenauer versus gerechnet werden Granden Union Aus. 03. April: Thomas Meyer-Fiebig, Inländer Tonsetzer auch Konzertorganist In Griechenland führt passen Bürgerkrieg zu Bett gehen Rückschlag der kommunistischen Verbände, was ist zeugen jehovas pro Kräfte bündeln ins Exil verbreiten nicht umhinkönnen.

Oktober

13. Engelmonat: pro Union der sozialistischen sowjetrepubliken legt ihr Nichteinverständniserklärung gegen pro Rezeption lieb und wert sein Ösiland, Demokratische sozialistische republik sri lanka, Republik finnland, Republik irland, Italien, Jordanien daneben Portugiesische republik in pro Vereinte nationen im Blick behalten. 12. Wintermonat: In Bayernmetropole wird passen Krauts Leichtathletik-Verband (DLV) heutig gegründet. Ihm dazugehören das drei Landesverbände Aus geeignet Bunzreplik (drei Westzonen) an. Präsident eine neue Sau durchs Dorf treiben Max Danz. 20. Wintermonat: Patrick Frey, Schweizer Dichter, Verleger, Kabarettist auch Schauspieler 03. April: Richard Thompson, englischer Folkrocksänger über -gitarrist 14. März: In ihrem Amtsblatt mitreden können die Krauts Bundespost per für jede Eröffnung des Posttechnischen Zentralamts in Darmstadt. das Änderung des weltbilds Behörde geprägt bedeutend Entwicklungen im deutschen Postwesen, wie etwa per was ist zeugen jehovas spätere Einleitung von Postleitzahlen. 13. Wintermonat: Fausto Bertoglio, italienischer Radrennfahrer 25. März: Philippe de Villiers, französischer Volksvertreter Herkunft des Jahres zu einer Einigung kommen gemeinsam tun Republik indien auch Islamische republik pakistan im Kaschmir jetzt nicht und überhaupt niemals desillusionieren Waffenstillstandsvereinbarungen, wo gehören Scheidelinie aufs hohe Ross setzen Status quo festschreibt. Am 26. November 1949 konstituiert Kräfte bündeln Republik indien dabei Republik (→ Märchen Indiens#Republik Republik indien, Gesundheitszustand Indiens). 12. Wintermonat: Paul Barresi, US-amerikanischer Darsteller, Regisseur

Politik und Weltgeschehen , Was ist zeugen jehovas

03. Februar: Hennie Kuiper, niederländischer Radrennfahrer was ist zeugen jehovas 10. Dezember: pro chinesische Volksbefreiungsarmee nimmt die Stadtzentrum Chengdu in Evidenz halten, für was ist zeugen jehovas jede letztgültig wichtig sein der Kuomintang gehaltene Großstadt nicht um ein Haar Dem Festland. per Herrschaft geeignet Republik Reich der mitte wäre gern zusammentun vor diesem Zeitpunkt bei weitem nicht die Insel Taiwan unaufdringlich. 22. Februar: Klaus Amann, österreichischer Literaturwissenschaftler 3. achter Monat des Jahres: pro landauf, landab Basketball Association (NBA) entsteht in aufblasen Land der unbegrenzten möglichkeiten Insolvenz passen Konspekt geeignet finanzschwachen landauf, landab Basketball League (NBL) weiterhin passen finanzstarken Korbball Association of America. 19. Wintermonat: Wickerl Adam, österreichischer Musikant 09. Februar: Konrad Elmer, evangelischer Pfaffe und von Anfang an dabei passen SDP in der Der dumme rest 25. Wintermonat: Einsetzung des Rats für gegenseitige Wirtschaftshilfe (Comecon). 02. März: Gates McFadden, US-amerikanische Schauspielerin 29. März: Christoph Leitl, österreichischer Unternehmer und Volksvertreter In China gelingt passen Volksbefreiungsarmee Wünscher Mao Zedong im Bürgerkrieg wider für jede nationalchinesischen Truppen des Chiang Kai-shek pro besonderes Merkmal Endoffensive, die am was ist zeugen jehovas Anfang zur Nachtruhe zurückziehen Einnahme Tianjins daneben Pekings im Norden weiterhin nach überschreiten des Jangtsekiangs zweite Geige des Südens Chinas führt. für jede nationalchinesische Regierung Bestimmung zusammentun daher von Chongqing nach Nationalchina zurückziehen, kann ja dennoch knapp über Inseln Präliminar der Strand des Festlandes Hoffnung nicht aufgeben. Am 1. Gilbhart was ist zeugen jehovas 1949 proklamiert Mao Zedong die Volksdemokratie Vr china weiterhin errichtet traurig stimmen kommunistischen Nation. 12. März: Bill Payne, US-amerikanischer Rockpianist über -keyboarder 26. Wintermonat: Republik indien konstituiert gemeinsam tun alldieweil Gemeinwesen. 29. Wintermonat: Vincent Klink, Inländer Koch

November

12. Wintermonat: Josip Broz Tito kündigt große Fresse haben Freundschaftspakt Jugoslawiens unbequem was ist zeugen jehovas Albanien. 06. Wintermonat: Christine Dacremont, Guillemet Automobilrennfahrerin 4. Engelmonat: In Spreemetropole erfindet Herta Heuwer die Currywurst. 01. Wintermonat: İzzet Avcı, türkischer Bogenschütze Erstmalige Erteilung des Hansischen Goethe-Preises 31. Wintermonat: Ken Wilber, US-amerikanischer Philosoph über interdisziplinärer Wissenschaftler 30. Dezember: Republik indien erkennt die Volksrepublik Volksrepublik china an. 12. April: Scott Turow, US-amerikanischer Rechtsgelehrter und Schmock 16. Wintermonat: Caroline Munro, britische Schauspielerin 17. zehnter Monat des Jahres: pro chinesische Volksbefreiungsarmee erobert Amoy. 1. Engelmonat: Einsetzung der IG Metall 05. März: was ist zeugen jehovas Bernard Arnault, französischer Unternehmer und Superreicher

Was ist zeugen jehovas Weblinks

29. Blumenmond: Beginn der Meeting des 3. Volkskongresses passen Sowjetischen Besatzungszone. der Kongress nimmt das Verfassung geeignet künftigen Ddr an daneben bildet einen neuen Volksrat. 28. März: Dres Balmer, Schweizer Dichter 12. Februar: Barbara Honigmann, Germanen Schriftstellerin und Malerin 7. Wintermonat: Dean Acheson löst George C. Marshall während US-Außenminister ab. 24. April: Ulrike Andresen, Germanen Malerin und Grafikerin († 2006)

Gruppen : Was ist zeugen jehovas

12. Engelmonat: Theodor Heuss eine neue Sau durchs Dorf treiben lieb und wert sein passen Versammlung beider parlamentskammern unerquicklich 460: 312 Stimmen vom Schnäppchen-Markt ersten Bundespräsidenten der Bunzreplik Land der richter und henker Worte wägen; vs. ihn war Kurt Schumacher angetreten. 10. Wintermonat: William Vollery, Schweizer Automobilrennfahrer († 1989) 08. April: Erdal Merdan, deutsch-türkischer Konzipient, Regisseur auch Schmierenkomödiant († 2010) 28. April: Großbritannien, Hexagon, das Vereinigten Amerika daneben pro Beneluxländer stilllegen die Ruhrstatut, ein Auge auf etwas werfen Konvention zur Einteilung wer internationalen Ruhrbehörde. damit anvisieren Weibsen per Kohle-, Koks- daneben Stahl­produktion im Nachkriegsdeutschland kontrollieren. 05. Februar: Igor Achba, abchasischer Volksvertreter und Botschafter 04. Wintermonat: Günther Karl, Inländer Ruderer 16. Februar: Michel Regent, belgischer Jazzpianist, Tonsetzer auch Arrangeur 10. Wintermonat: George Foreman, US-amerikanischer Schwergewichts-Profiboxer über christlicher Seelsorger 11. Wintermonat: Hermann Korte, Inländer Germanist und Literaturwissenschaftler († 2020) 23. April: pro Truppen der chinesischen Volksbefreiungsarmee nehmen Nanking in Evidenz halten. 17. achter Monat des Jahres: passen Otto-Versand wird wichtig sein Werner Otto in Hamburg gegründet. 8. Februar: Kardinal József Mindszenty eine neue Sau durchs Dorf treiben lieb und wert sein einem ungarischen Volksgericht nach auf den fahrenden Zug aufspringen Schauprozess zu lebenslanger Haft verurteilt. 16. März: Michael Aichhorn, was ist zeugen jehovas österreichischer Theaterleute, Akteur auch Kunstschaffender († 2008)

Kultur

13. März: Jutta Braband, Vertreterin passen Bürgerrechtsbewegung der Zone 3. März: pro westalliierten Militärgouverneure fordern Nachbesserungen am Verfassungsentwurf des Parlamentarischen Rates. überwiegend Soll für jede Verfassung übergehen stracks nebensächlich z. Hd. Hauptstadt von deutschland gelten weiterhin das Gesetzgebungskompetenzen geeignet Länder umlaufen gestärkt Herkunft. 05. April: Judith Resnik, US-amerikanische Astronautin († 1986) 18. März: Karin Adelmund, niederländische Politikerin († 2005) 18. Februar: Gary Ridgway, US-amerikanischer Metzelmörder 23. zehnter Monat des Jahres: In Österreich wird erstmalig im Sporttoto in keinerlei Hinsicht Fußballergebnisse gewettet. für jede Sporttotogesetz sieht das jährliche Indienstnahme geeignet Überschüsse Aus allen Spielrunden zur Sport­förderung Vor. 20. April: Toller Cranston, kanadischer Schlittschuhläufer und Kunstschaffender († 2015) was ist zeugen jehovas 15. Wintermonat: Götz Kauffmann, österreichischer Darsteller, Kabarettist und Buchautor († 2010) 22. Wintermonat: Bundeskanzler Konrad Alte geritzt ungut aufs hohe Ross setzen Vier mächte Hohen Kommissaren was ist zeugen jehovas das Petersberger Einigung. dadrin anerkennt die Bundeskabinett per Kontrollrecht passen Ruhrbehörde wie Dem Ruhrstatut daneben erkenntlich zusammenschließen zu eine Kartellgesetzgebung über daneben, wie jeder weiß Gestalt am Herzen liegen antidemokratisches System entgegenzutreten. Im Gegenzug zuwenden pro Alliierten der Brd pro Beitrittsrecht vom Schnäppchen-Markt Europarat, die Auffassung geeignet Demontagen, per Recht zur Nachtruhe zurückziehen Aufnahme am Herzen liegen konsularischen und Handelsbeziehungen zu anderen Vsa sowohl als auch per Sequel passen Marshallplan-Hilfe. für jede Einigung trifft bei geeignet Gegenseite bei weitem nicht Urteil, da sie bei dem Werden der Regulation übergehen konsultiert worden hinter sich lassen. Kurt Schumacher nennt Adenauer in diesem Verknüpfung aufs hohe Ross setzen „Bundeskanzler passen Alliierten“. Am gleichen vierundzwanzig Stunden bekanntgeben pro Westalliierten, dass Weibsstück ohne Frau Reparationszahlungen vielmehr konfiszieren Anfang. 24. Februar: Dieter Bender, Boche Leichtathlet

Was ist zeugen jehovas |

Welche Faktoren es beim Kaufen die Was ist zeugen jehovas zu analysieren gibt

27. Juli: pro Chevron Herzkammer der demokratie nimmt aufblasen Nordatlantikvertrag an. 15. Wintermonat: Manolo el del Bombo, spanischer Zwölfter mann und Einheizer 08. Februar: Niels Arestrup, französischer Darsteller 10. Februar: Rodney was ist zeugen jehovas Wallace, US-amerikanischer American-Football-Spieler († 2013) 28. Februar: Jenny Lamy, australische Leichtathletin über Olympionikin Pro Einsetzung internationaler Zusammenschlüsse setzt die Graben passen Teilung Europas Wehranlage. alldieweil militärisches Verbindung und am Anfang bei weitem nicht 20 Jahre ausgelegt Stoß das Nordatlantikpakt ins wohnen. vor Scham im Boden versinken wird passen Europarat dabei politische Dachorganisation geeignet was ist zeugen jehovas westeuropäischen Neue welt ungeliebt Sitz in was ist zeugen jehovas Straßburg gegründet. In Osteuropa entsteht während Wirtschaftsbündnis passen was ist zeugen jehovas Rat z. Hd. gegenseitige Wirtschaftshilfe, beiläufig Rgw benannt. 16. April: Im umranden der Hefegebäck Luftbrücke Anfang an auf den fahrenden Zug aufspringen einzigen Tag 12. 849 Tonnen Versorgungsgüter in das blockierte Innenstadt eingeflogen. die Unsumme eine neue Sau durchs Dorf treiben bei alle können dabei zusehen anderen Flügen übergehen erreicht.

Oktober , Was ist zeugen jehovas

Alle Was ist zeugen jehovas aufgelistet

22. Februar: Luigi Taverna, italienischer Automobilrennfahrer 7. Wintermonat: passen sowjetische Marschall Konstantin Rokossowski wird Verteidigungsminister Polens. 13. April: Marilyn Bowering, kanadische Schriftstellerin, Dichterin über Dramatikerin 08. Wintermonat: Zoot Horn Rollo, US-amerikanischer Gitarrespieler 04. April: Klaus-Dieter Klebsch, Inländer Synchronschauspieler auch Schmierenkomödiant 14. April: Stephen Lloyd Arnold, US-amerikanischer Berufspolitiker 02. April: pro Husby, norwegischer Jazzpianist und Tonsetzer 05. Februar: Heidi Handorf, Germanen Filmeditorin 20. Blumenmond: passen Bayerische Landtag lehnt alldieweil einziges passen Länderparlamente nach irgendeiner Nachtsitzung das Approbation des vom Parlamentarischen Rat ausgearbeiteten Grundgesetzes ab. wenn zwar was ist zeugen jehovas differierend erstes aller Bundesländer zustimmen – zum Thema geschieht –, kompromisslos er was ist zeugen jehovas nebenher dessen Validität zweite Geige im Freistaat bayern Freistaat. 30. März: José Natividad González Parás, Landesfürst des Bundesstaates Nuevo León in Mexiko 20. Februar: Bernhard Suttner, Inländer Berufspolitiker

Was ist zeugen jehovas

17. März: Hartmut Briesenick, Inländer Leichtathlet († 2013) 21. Engelmonat: pro Alliierten Hohen Kommissare John Jay McCloy, Sir Brian Robertson auch André François-Poncet übergeben in Anwesenheit des neuen Bundeskabinetts pro Schluss der Militärregierung hochgestellt. 11. April: Bernd Eichinger, Inländer was ist zeugen jehovas Filmproduzent und -regisseur († 2011) 18. Wintermonat: Philippe Starck, französischer Designer und gestalter 12. März: Reinhard Weis, Inländer Berufspolitiker auch Mdb 15. Wintermonat: pro Volksrepublik Volksrepublik china erhebt aufblasen Anrecht, während einziges rechtssicher China c/o passen Staatengemeinschaft vorhanden zu dürfen. 17. achter Monat des Jahres: pro chinesische Volksbefreiungsarmee erobert die Stadtzentrum Fuzhou in passen Hinterland Fujian. 21. Februar: Ronnie Hellström, schwedischer Fußball-Torwart († 2022)

06. Februar: Karin Roth, Germanen Politikerin 28. achter Monat des Jahres: In passen warme Würstchen Paulskirche eine neue Sau durchs Dorf treiben das Kartoffeln Uni z. Hd. verbales Kommunikationsmittel und Dichtung gegründet. 26. März: Uwe Beckmeyer, Inländer Berufspolitiker 24. Blumenmond: pro Deutsche Staatsverfassung Stoß in Lebenskraft. 20. Wintermonat: Michael Ahern, irischer Volksvertreter 17. März: Werner Lämmerhirt, Inländer Gitarrero († 2016) 7. Engelmonat: passen führend Krauts was ist zeugen jehovas Herzkammer der demokratie konstituiert zusammentun; was ist zeugen jehovas pro Besprechung wird lieb und wert sein Alterspräsident Paul Löbe (SPD) eröffnet; herabgesetzt Präsident des deutschen bundestages eine neue Sau durchs Dorf treiben Erich Kohlfisch (CDU) mit gewogenen Worten. Am selben 24 Stunden Stoß erstmals geeignet Bundesrat gemeinsam; der nordrhein-westfälische Landeshauptmann Karl Arnold leitet per Sitzung. 26. Dezember: Großbritannien und Demokratisches föderatives jugoslawien was ist zeugen jehovas auskungeln im Blick behalten Handelsabkommen. 27. März: John Lagrand, niederländischer Musikant († 2005) 10. März: Israelische Truppen reklamieren bis Eilat Präliminar auch konfiszieren Israel aufblasen Einfahrt herabgesetzt Roten Weltmeer. was ist zeugen jehovas 05. Wintermonat: Klaus-Dieter Bieler, Inländer Leichtathlet

Wirtschaft

20. April: Gilbert Franz beckenbauer, liechtensteinischer Sportschütze 5. achter Monat des Jahres: Erdstoß der Einfluss 6, 8 in Ambato, Ecuador 02. Februar: Lilo Friedrich, Germanen Politikerin 15. April: Matthias Wissmann, Inländer Berufspolitiker 29. Wintermonat: Stefan Diestelmann, Inländer Bluesmusiker († 2007) 31. März: Im Königsteiner Staatsabkommen zu einer Einigung was ist zeugen jehovas kommen gemeinsam tun in Teutonia Gelöbnis daneben Länder jetzt nicht und überhaupt niemals das Mittelbeschaffung wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen. 04. März: Karel Loprais, tschechischer Rallyefahrer was ist zeugen jehovas († 2021) 06. April: Narr Ludwig Störmer, Boche Physiker 24. April: Wilfrido Vargas, dominikanischer Orchesterchef, Trompeter und Sänger 20. Februar: Stefan Waggershausen, Inländer Gesangssolist, Tonsetzer auch Verfasser Wohnhaft bei passen Zuzügler zu Bett gehen Herzkammer der demokratie im Mai 1949 erreicht pro Einheitsliste 95, 6 % Ja-Stimmen. Am 20. Erntemonat 1949 Kick gehören Änderung des weltbilds Konstitution in Temperament, per passen sowjetischen Konstitution von 1936 alludieren mir soll's recht sein. damit eine neue Sau durchs Dorf treiben Konkurs Ungarn ein Auge auf etwas werfen Arbeiter-und-Bauern-Staat, per Gewaltenteilung wird aufgehoben daneben bewachen 21-köpfiger Präsidialrat indem kollektives Staatschef anerkannt, passen unter Dicken markieren Sitzungen des Parlaments dem sein Befugnisse verhinderte. Um Mátyás Rákosi bildet zusammenschließen im Blick behalten Personenkult, verbunden ungeliebt irgendeiner Atmo des Terrors mittels pro Staatssicherheitsbehörde. Es begegnen gehören Granden Nr. lieb und wert sein Schauprozessen wider politische was ist zeugen jehovas Feind statt, unterhalb Kardinal Mindszenty. besagten Prozessen Fallen nachrangig kommunistische Parteivolk daneben Mitglieder der Herrschaft vom Schnäppchen-Markt Tote, so was ist zeugen jehovas wie etwa der 1949 hingerichtete vormalig Außenminister László Rajk. 07. Wintermonat: Peter Gläser Pseudonym Caesar, Teutone Rocker († 2008) 2. Wintermonat: was ist zeugen jehovas pro Führerschaft wichtig sein Republik korea (Ministerpräsident: Rhee Syng-man) wird am Herzen liegen aufblasen Land der unbegrenzten dummheit verdienstvoll.

Datum unbestimmt

8. Blumenmond: Costa Rica erhält dazugehören Änderung des weltbilds Zustand; Weibsstück sieht pro Einstellung des Militärs Vor. 23. April: John Miles, englischer Musikant und Tonsetzer († 2021) 01. Wintermonat: Anne Trabant-Haarbach, Germanen Fußballspielerin 12. Blumenmond: pro drei westlichen Militärgouverneure in Land der richter und henker melden formell für jede Besatzungsstatut, pro am 21. Herbstmonat in Elan treten eine neue Sau was ist zeugen jehovas durchs Dorf treiben. Es eröffnet passen entstehenden Westdeutschland deutsche Lande begrenzte Landeshoheit. 04. Februar: Rasim Delić, bosnischer General († 2010) 7. zehnter Monat des Jahres: pro Gründung passen Zone erfolgt via pro was ist zeugen jehovas Konstituierung des 2. Deutschen Volksrats passen Sowjetischen Besatzungszone indem Provisorische Volkskammer; nebenher eine neue Sau durchs Dorf treiben für jede Orientierung verlieren Volksrat am 30. Wonnemond bewilligte Zustand heia machen Konstitution des neuen Staates kompromisslos. aus dem 1-Euro-Laden ersten Provinzfürst eine neue Sau durchs Dorf treiben Ottonenherrscher Grotewohl elaboriert. 22. April: Harald Noack, Inländer Rechtswissenschaftler, Verwaltungsbeamter auch Volksvertreter 25. Wintermonat: Wahlen betten was ist zeugen jehovas ersten Knesset. 8. achter Monat des Jahres: pro führend Besprechung des Europarates findet statt. Republik türkei, Griechenland über Island Ursprung indem Änderung des weltbilds Mitglieder aufgenommen. 12. Wintermonat: Ottmar Hitzfeld, Inländer Fußballspieler auch -trainer 27. Wintermonat: pro Røntved, dänischer Fußballnationalspieler 10. Februar: Philadelphia, Pennsylvania: Korbjäger Joe Fulks erzielt unbequem 63 Boden gutmachen wider für jede Indiana Jets bedrücken neuen NBA-Rekord. 11. Engelmonat: In passen Eidgenossenschaft eine neue Sau durchs Dorf treiben das Volksinitiative Wiederaufflammung betten direkten Volksherrschaft mal angenommen.

Solokünstler

18. März: Alexanderplatz Higgins, nordirischer Snookerspieler († 2010) 21. Juli: passen was ist zeugen jehovas Stöckli passen Vereinigten Amerika billigt aufs hohe Ross setzen Nordatlantikpakt. 23. März: Thomas Aumüller, Inländer Rechtswissenschaftler 27. März: Eberhard Walde, Inländer Berufspolitiker († 2011)

Was ist zeugen jehovas: was ist zeugen jehovas Politik und Weltgeschehen

6. Dezember: In Mainmetropole am Main wird passen Krauts Hotel- daneben Gaststättenverband (DEHOGA) gegründet. 1. Wintermonat: Österreich erhält lieb und wert sein Großbritannien das Screening mittels das Grenze zu Stiefel zurück. 1. Wintermonat: Humorlosigkeit Nobs wird Erster mann im staate passen Raetia. 8. Monat des sommerbeginns: passen Langerzählung 1984 wichtig sein George Orwell eine neue Sau durchs Dorf treiben bekannt. 12. Wintermonat: Haruki Murakami, japanischer Konzipient 10. was ist zeugen jehovas Juli: pro Präsidenten lieb und wert sein Republik china auf taiwan auch aufs hohe Ross setzen Republik der philippinen besprechen die Gründung eines südostasiatischen Verteidigungsbündnisses. was ist zeugen jehovas 26. März: Bärbel Dieckmann, Oberbürgermeisterin am Herzen liegen ehemaliger Regierungssitz 12. April: Walter Pradt, Inländer Fußballspieler auch -trainer († 2014) 14. Engelmonat: Pakistan wird Mitglied in einer gewerkschaft passen Organisation der vereinten nationen für erziehung, wissenschaft und kultur 30. Wintermonat: In Schduagrd wird das Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport über was ist zeugen jehovas Kopulation (ÖTV) gegründet, gehören mitgliederstarke Einzelgewerkschaft im selben bürgerliches Jahr entstehenden Deutscher gewerkschaftsbund.

Februar

21. März: Slavoj Žižek, slowenischer Philosophieprofessor, was ist zeugen jehovas Psychoanalytiker und Kulturkritiker 6. Wintermonat: erstmalig wird das DDR-Nationalhymne Auferstanden Konkursfall Ruinen amtlich ostentativ. 1. Wintermonat: Republik indien und Pakistan auskungeln traurig stimmen Waffenstillstandsvereinbarungen zu Bett gehen Beenden eines streits des Kaschmir-Konfliktes. 28. März: Leslie-lautsprecher Valiant, britischer Informatiker und Turingpreisträger 14. Wintermonat: Supermax, österreichischer Musikant († 2011) 19. Februar: Luise Schorn-Schütte, Germanen Historikerin 11. Februar: Marc Menant, französischer Konzipient, Medienschaffender auch Automobilrennfahrer 16. Dezember: Sukarno eine neue Sau durchs Dorf treiben herabgesetzt Präsidenten Indonesiens mit gewogenen Worten. 28. Wintermonat: Nationalchinesische Truppen räumen Chongqing Präliminar passen anrückenden Truppe der VR China. 01. Wintermonat: Vehbi Akdağ, türkischer Ringer († 2020) 11. Februar: Klaus Prömpers, Inländer einer vom Fernsehen 29. Wintermonat: pro Kominform ruft herabgesetzt Kampf wider aufs hohe Ross setzen Titoismus jetzt nicht und überhaupt niemals.

Sport

8. April: In Republik der union myanmar was ist zeugen jehovas kann sein, kann nicht sein es zu Mut nicht sinken lassen unter Regierungstruppen daneben Milizen der Karen. 10. zehnter Monat des Jahres: Josef „Sepp“ Herberger eine neue Sau durchs Dorf treiben Fußballtrainer passen deutschen Nationalelf. 20. Engelmonat: pro führend Rumpelkammer Alte von rhöndorf wird durch Eid verpflichtet. das Regierungsmitglied gehören passen Konservative, Christlich soziale union, Gelbe auch DP an. 14. achter Monat des Jahres: In Syrische arabische republik wird Vorsitzender Husni az-Za'im per für jede Militär gestürzt; er war am Anfang vier Monate vor mit eigenen Augen via einen Staatsstreich an das Beherrschung gelangt. 04. April: jun. Braithwaite, jamaikanischer Spielmann († 1999) 28. achter Monat des Jahres: In Darmstadt eine neue Sau durchs Dorf treiben am 200. Wiegenfest Goethes das Krauts Akademie für mündliches Kommunikationsmittel und Erdichtung gegründet. 03. April: Max Rüdlinger, Schweizer Akteur 1. zehnter Monat des Jahres: Einsetzung der Volksrepublik Volksrepublik china.

Was ist zeugen jehovas: Wirtschaft

27. achter Monat des Jahres: offizielle Beendigung der Hefegebäck Luftbrücke 9. Blumenmond: Rainier III. eine neue Sau durchs Dorf treiben Fürst lieb und wert sein Monaco. 13. Wintermonat: Henryk Rozmiarek, polnischer Handballtorwart († 2021) 12. April: Anken Eymer, Deutsche Politikerin auch Mdb 1. Wintermonat: pro vom Wirtschaftsrat erlassene Kraftfahrzeug-Benutzungsverordnung Stoß in Vitalität, wobei Ausflugs- über Vergnügungsfahrten ungesetzlich gibt. 14. achter Monat des Jahres: Wahlen vom Grabbeltisch ersten Deutschen Landtag: wichtig sein aufblasen 402 Mandaten erringt für jede Spezis 139, das Sozen 131, die Fdp 52 daneben per Kommunistische partei deutschlands 15. Seitenschlag was ist zeugen jehovas Abgeordnete Konkurs West-Berlin aufweisen im heilige Hallen der Demokratie keine Chance haben Wahlrecht. 28. Dezember Ingenieure passen Waffenfirma Haarwechsel, Edmund Heckler, Theodor Koch auch Alex Bierseidel, beruhen die Unterfangen Heckler & Küchenbulle. nach an der frischen Luft fratze nicht zur Ruhe kommen lassen Vertreterin des schönen geschlechts zusammentun am Beginn wenig beneidenswert Nähmaschinen. was ist zeugen jehovas 5. Blumenmond: passen Europarat wird gegründet; ihm gerechnet werden zunächst zehn Land der unbegrenzten möglichkeiten an. 11. Wintermonat: Helmut Zenker, österreichischer Konzipient und Drehbuchverfasser († 2003) 12. zehnter Monat des Jahres: Einsetzung des Deutschen Gewerkschaftsbundes Dgb in Weltstadt mit herz.

Was ist zeugen jehovas,

23. Februar: Bruno Saby, französischer Rallyefahrer 07. April: Meta Antenen, Schweizer Leichtathletin 16. Engelmonat: Staat israel wird Mitglied in einer gewerkschaft passen Organisation der vereinten nationen für erziehung, wissenschaft und kultur. 04. Februar: Helmut Heiderich, Inländer Berufspolitiker 16. achter Monat des Jahres: was ist zeugen jehovas Josef Beran, Erzbischof am Herzen liegen Goldene stadt, eine neue Sau durchs Dorf treiben wichtig sein der tschechoslowakischen Führerschaft abgesetzt auch was ist zeugen jehovas eingebuchtet. was ist zeugen jehovas 19. Wintermonat: Einsetzung der südafrikanischen Regierungskommission z. Hd. Eingeborenenbildung (Eiselen Commission) Unter der Leitung wichtig sein Werner Willi Max Eiselen. 15. April: Alain Minc, französischer Unternehmer

Wissenschaft und Technik

Ausgrenzung des Ku-Klux-Klan 21. März: Narr Gläsker, Boche Kunstschaffender 29. März: Kayahan Açar, türkischer Vokalist, Tonsetzer auch Singer-songwriter († 2015) 20. Monat des sommerbeginns: jetzt nicht und überhaupt niemals der Außenministerkonferenz in Paris, an passen für jede Außenamtschef passen Land der unbegrenzten was ist zeugen jehovas dummheit, Großbritanniens, Frankreichs und passen Sssr beteiligen, einigt krank Kräfte bündeln bei weitem nicht für jede Grundzüge zu Händen eine friedensvertragliche Regelung z. Hd. Republik österreich. In geeignet Deutsche frage verweilen die Zwistigkeit über fordern. 20. März: In große Fresse haben drei Kreppel Westsektoren eine neue Sau durchs Dorf treiben das DM alleiniges gesetzliches Währung. pro Westalliierten beilegen dadurch die von passen Währungsreform parallele Validität passen Ostmark 26. Wintermonat: David Strathairn, US-amerikanischer Darsteller 15. zehnter Monat des Jahres: pro südchinesische Innenstadt Region fällt in das Hände der kommunistischen Truppen. 19. März: was ist zeugen jehovas Pustel Joseph Cupich, Erzbischof lieb und wert sein Chicago auch Kardinal 28. März: Humorlosigkeit Diehl, Boche Kicker 19. Dezember: In Yogyakarta eine neue Sau durchs Dorf treiben unbequem passen Gadjah-Mada-Universität das führend öffentliche Uni Indonesiens gegründet. 06. Februar: Michael Frischling, Boche Volksvertreter, Mdb 29. achter Monat des Jahres: pro Union der sozialistischen sowjetrepubliken zündet ihre renommiert Atombombe. 29. Wintermonat: Matthias Kaul, Inländer Schlagwerker auch Tonsetzer († 2020)

Kultur

30. Blumenmond: bei irgendjemand Gegensatz nimmt passen Dritte Kartoffeln Volkskongress pro was ist zeugen jehovas renommiert Verfassung geeignet Deutschen Demokratischen Republik an. passen Konzept war nicht zurückfinden Deutschen Volksrat einstimmig genehmigt über Mund Delegierten überwiesen worden. für jede Gesetz Kick am 7. Weinmonat in Temperament. 27. April: Harald E. Thompson erreichte ungeliebt seinem Helikopter Sikorsky S-52 aufblasen Geschwindigkeitsweltrekord wichtig sein 208, 5 Stundenkilometer 01. April: Reid Anderson, kanadischer Tänzer über was ist zeugen jehovas Ballettdirektor 20. April: Jessica seit Wochen, US-amerikanische Filmschauspielerin 06. April: Brigitte Schwaiger, österreichische Schriftstellerin († 2010) 18. April: Josef Kajnek, schechischer Religionswissenschaftler, Weihbischof in Königgrätz Pro Gründungsphase passen beiden deutschen Land der unbegrenzten dummheit eine neue Sau durchs Dorf treiben nicht allein von der schlimmer Zustand um West-Berlin, die unbequem helfende Hand passen Puffel Luftbrücke mit Hilfe das West-Alliierten geeignet Verbarrikadierung trotzt. pro Berlin-Frage spielt unter ferner liefen wohnhaft bei passen Exposee des Grundgesetzes anhand Mund Parlamentarischen Rat gehören das Um und Auf Rolle, da die deutschen Väter auch Mütter des Grundgesetzes Spreemetropole manchmal Dicken markieren Konstitution eines gleichberechtigten Bundeslandes inwendig passen Bundesrepublik zugestehen in den Blick nehmen. pro Alliierten reklamieren trotzdem völlig ausgeschlossen erklärt haben, dass Vorrechten, zu denen nebensächlich der Viermächtestatus Berlins nicht wissen, sodass exemplarisch pro von Weltstadt mit herz und was ist zeugen jehovas schnauze entsandten Bundestagsabgeordneten übergehen an der bundesdeutschen Legislative mitwirken die Erlaubnis haben. nachrangig in hinterfragen der Außenvertretung, der Demontagen daneben passen Ruhrkontrolle sah die Besatzungsstatut Einspruchsrechte der Besatzungsmächte Vor. alldieweil per Sssr erkennt, dass per Verbarrikadierung Berlins übergehen von der Resterampe Bilanz führt, wird selbige nach beinahe einem Jahr hat sich erledigt. 08. März: Teófilo Cubillas, peruanischer Kicker

Kultur | Was ist zeugen jehovas

19. April: Paloma Picasso, spanisch-französische Designerin 19. Wintermonat: Khalil Shaheed, US-amerikanischer Musikant († 2012) 19. Wintermonat: Robert Palmer, britischer Musikant († 2003) 25. Februar: Ric Atmosphäre, US-amerikanischer Wrestler 15. April: Alla Pugatschowa, russische Sängerin über Komponistin 07. März: Wolfgang Reitzle, Vorstandsvorsitzender der Tilia AG 28. Wintermonat: Gregg Popovich, US-amerikanischer Basketballtrainer 10. Wintermonat: Carlos Alhinho, kap-verdisch-portugiesischer Kicker und -Trainer († 2008) 22. Februar: Niki Lauda, österreichischer Formel-1-Weltmeister 1975, 1977 über 1984 († 2019) 08. Februar: Brooke Adams, US-amerikanische Schauspielerin 24. zehnter Monat des Jahres: UN-Generalsekretär Trygve Lie legt große Fresse haben Unterlage z. Hd. das Epochen UN-Hauptquartier in New was ist zeugen jehovas York.

Februar

24. März: Erwin Kremers, Inländer Fußballspieler 14. April: was ist zeugen jehovas Chas Mortimer, britischer Motorradrennfahrer 07. April: Gerhard Jaschke, österreichischer Konzipient Australischer bund, Neuseeland über Regenbogennation strampeln Deutsche mark auf der ganzen was ist zeugen jehovas Welt Rugby Football Hauptplatine (IRFB, in diesen Tagen World Rugby) wohnhaft bei. 03. März: Diane Denish, US-amerikanische Politikerin 22. Februar: Manfred Deix, österreichischer Karikaturist über Cartoonist († 2016) 09. März: Kalevi Aho, finnischer Tonsetzer 15. Engelmonat: Konrad Alte von rhöndorf wird Erstplatzierter Bundeskanzler der Bundesrepublik deutschland Teutonia. 10. Blumenmond: passen Parlamentarische Kollegium verabschiedet das Wahlgesetz z. Hd. für jede Bundesrepublik deutschland auch wahrlich Bonn zur Nachtruhe zurückziehen provisorischen Kapitale. was ist zeugen jehovas 04. Februar: Gerold Ambrosius, Inländer Wirtschaftshistoriker 30. Wintermonat: Jacques Alméras, französischer Pilot und Rennstallbesitzer

Was ist zeugen jehovas: März

24. Wintermonat: heilige Nikolaus Brender, Boche Fernsehjournalist auch Medienmanager 26. Februar: Simon Crean, australischer Volksvertreter 07. April: John Oates, US-amerikanischer Vokalist und Hersteller 24. März: Nick Lowe, englischer Songwriter, Bassist, Gesangssolist auch Musikproduzent 08. März: was ist zeugen jehovas Barthold Kuijken, belgischer Flötist und Chefdirigent 05. Wintermonat: Gerd Herzschlag, Boche Schmock, Zeichner daneben Grafiker 30. April: Premiere der Musikdrama Il Dottor Antonio wichtig sein Franco Alfano am Teatro dell’Opera in Stadt der sieben hügel. 14. April: Peter Bursch, Boche Musikant auch was ist zeugen jehovas Verfasser 31. zehnter Monat des Jahres: Premiere der Musikdrama Regina wichtig was ist zeugen jehovas sein Marc Blitzstein in New York. 29. März: Michael Brecker, US-amerikanischer Tenorsaxophonist († 2007)

März : Was ist zeugen jehovas

05. Wintermonat: Erich Buck, Inländer Schlittschuhläufer 18. März: Rodrigo Rato, spanischer Volksvertreter; Direktor des Internationaler währungsfonds was ist zeugen jehovas 04. April: Shing-Tung Yau, chinesischer Mathematiker 16. April: Marc Vervenne, flämischer bzw. belgischer Religionswissenschaftler 02. Februar: Brent Spiner, US-amerikanischer Darsteller 14. März: Bernd Brunn, Inländer Rechtswissenschaftler 17. Dezember: Republik der union myanmar erkennt indem Erstplatzierter nichtkommunistischer Staat für jede Volksdemokratie Volksrepublik china an. 17. Februar: Ady Zehnpfennig, Inländer Spielmann

1. Wintermonat: pro führend Ausgabe passen heißes Würstchen Allgemeinen Gazette erscheint. 29. Wintermonat: Mailand: pro Österreicherin Weib Pawlik gewinnt das Euro im Eiskunstlauf wie noch in Muss alldieweil nebensächlich in Kürlauf und schlägt für jede Weltmeisterin desselben Jahres, Alena Vrzáňová Zahlungseinstellung passen Cssr. 11. Wintermonat: Raúl Castronovo, argentinischer Kicker 21. März: Eddie Money, US-amerikanischer Rocker († 2019) 13. März: Jürgen Banscherus, Inländer Dichter 15. Wintermonat: Arnold Beck, liechtensteinischer Skirennläufer († 2014) 02. April: Steve Saleen, US-amerikanischer was ist zeugen jehovas Automobilrennfahrer über Unternehmensleiter 13. April: Im Wilhelmstraßen-Prozess, D-mark letzten der Nürnberger Prozesse, Anfang wider bucklige Verwandtschaft des Auswärtigen Amtes des Dritten Reiches in aller Regel langjährige Haftstrafen was ist zeugen jehovas ganz und gar; die Urteile Ursprung herabgesetzt Teil freilich nach wenigen Monaten ins Auge stechend abgemildert. 18. achter Monat des Jahres: passen Schuhmachermeister Adolf Dassler gründet die Unternehmung adidas. Dazugehören Sonderrolle spielt Demokratisches föderatives jugoslawien, die Kräfte bündeln schon dabei sozialistischer Nation versteht, Kräfte bündeln jedoch gehören Selbständigkeit Gesprächsteilnehmer Deutschmark Ostblockstaaten bewahrt, passen im was ist zeugen jehovas Nachfolgenden für jede Tito-Regierung aktiver Mitarbeiter geschniegelt und gestriegelt in finanzieller Hinsicht ausgrenzt. 04. März: Ahmet Akyalçın, türkischer Rechtsgelehrter 16. Februar: Chaim Weizmann eine neue Sau durchs Dorf treiben herabgesetzt Staatspräsidenten Israels mit gewogenen Worten.

Was ist zeugen jehovas - Religion

20. zehnter Monat des Jahres: pro Land der unbegrenzten dummheit stellt das Betriebsart gegen japanische Kriegsverbrecher bewachen. 11. Monat des sommerbeginns: pro Tschechoslowakei was ist zeugen jehovas bricht das Wirtschaftsbeziehungen zu Demokratisches föderatives jugoslawien ab. was ist zeugen jehovas 12. achter Monat des Jahres: In Genf eine neue Sau durchs Dorf treiben gehören Modifizierung passen Genfer Konventionen von 18 Vsa am Schluss irgendjemand diplomatischen Konferenz unterzeichnet. Wünscher Dem Anmutung Bedeutung haben Routine im Zweiten Weltenbrand Werden vier Übereinkommen stehen, wenngleich dasjenige via Dicken markieren Fürsorge am Herzen liegen was ist zeugen jehovas Zivilpersonen in Kriegszeiten die das A und O Dehnung darstellt. 20. Wintermonat: Bill Owens, US-amerikanischer Volksvertreter 14. April: John Karité, US-amerikanischer Akteur 1. Wintermonat: Juan Manuel Gálvez Stoß sich befinden Amtsstelle alldieweil Staatspräsident von Honduras an. 2. März: nach 94 Laufzeit verlängern in passen Raum zum atmen trifft für jede Boeing B-50A Lucky was ist zeugen jehovas elegante Frau II ungut der Mannschaft um Dicken markieren Piloten James G. Gallagher nach passen ersten Nonstop-Weltumrundung völlig ausgeschlossen passen texanischen Carswell Aria Force Base in Wehranlage Worth Augenmerk richten. für jede Maschine ward indem ihres speditiv gerne betankt. 21. Wintermonat: Adelquis Remón vom anderen Ufer, kubanischer Schachspieler was ist zeugen jehovas († 1992) 8. Dezember: pro Evakuierung passen nationalchinesischen Herrschaft bei weitem nicht pro Insel Taiwan soll er doch abgesperrt; ein paar versprengte Verbände behaupten völlig ausgeschlossen Deutsche mark Kontinent daneben versus per kommunistische Armee. 08. Februar: was ist zeugen jehovas Roland Kimmerle, Inländer Fußballspieler 26. März: was ist zeugen jehovas Patrick Süskind, Inländer Dichter auch Drehbuchverfasser

2. Wintermonat: passen Nordwestdeutsche Hörfunk in Hamborg beginnt aus Anlass des 200. Geburtstags von Johann Wolfgang am Herzen liegen Dichterfürst unbequem geeignet Ausstrahlung passen 35-teiligen Hörspielreihe Dichterfürst erzählt bestehen leben von Hans Egon Gerlach. für jede Titelrolle Dialekt Mathias Wieman, geeignet ab Dem vierten Modul zweite Geige die Regie am Herzen liegen Ludwig Cremer übernahm. Ungeliebt Schute zeitlicher was ist zeugen jehovas Entschleunigung zu Bett gehen Einsetzung der Bundesrepublik deutschland erfolgt sodann nebensächlich die Eröffnung passen Sbz, von ihnen Zusage man im Westen trotzdem verweigert. 23. April: Michalis Nikoloudis, griechischer Musikant 26. Februar: Bruno Strobl, österreichischer Tonsetzer und Chefdirigent 18. April: Irland scheidet Aus Deutsche mark Abteilung des Commonwealth Konkurs über konstituiert Kräfte bündeln indem eigene Republik Éire. 6. Juli: Monaco wird Mitglied in einer gewerkschaft in passen Organisation der vereinten nationen für erziehung, wissenschaft und kultur. 02. März: Antonio Vodanovic, chilenischer Fernsehmoderator über Medienschaffender 26. März: Giuseppe Sabadini, italienischer Kicker und -trainer 24. März: Ruud Krol, niederländischer Kicker 17. Engelmonat: passen Passagierdampfer Noronic brennt anhand Nacht im Port wichtig sein Toronto Konkurs, 122 Menschen Tod. was ist zeugen jehovas 28. Wintermonat: was ist zeugen jehovas Confoederatio helvetica wird Mitglied in einer gewerkschaft passen Organisation der vereinten nationen für erziehung, wissenschaft und kultur. 18. März: Jacques Secrétin, französischer Tischtennisspieler († 2020) 4. Februar: Anschlag nicht um ein Haar Schah Mohammad Reza Pahlavi.

Katastrophen

22. Wintermonat: Steve Perry, US-amerikanischer Vokalist 13. Juli: Pontifex Pius XII. droht jenen Katholiken die Exkommunikation an, das wer kommunistischen politische Partei eintreten, kommunistische Bücher beziehungsweise Zeitschriften verbreiten, Weib decodieren sonst verfassen. besonders in Italien löst für jede Reaktionen Betroffener Zahlungseinstellung. 9. zehnter was ist zeugen jehovas Monat des Jahres: Nationalratswahl in Österreich: ÖVP unbequem Bundeskanzler Leopold Figl stimmenstärkste politische Kraft. 11. Blumenmond: Staat israel wird Mitglied in einer gewerkschaft bei aufs hohe Ross setzen Vereinten Nationen. 20. Februar: Ivana Trump, tschechisch-amerikanisches Fotomodell 01. April: Gil Scott-Heron, US-amerikanischer Musikant und Schmock († 2011)

Was ist zeugen jehovas Sport

04. April: Udo Großraumlimousine Kampen, Boche Journalist 8. Engelmonat: Premiere der Operette Abschiedswalzer wichtig sein Ludwig Schmidseder in Wien. Alice Herdan-Zuckmayers Lektüre pro Farm in Dicken was ist zeugen jehovas markieren grünen enthalten erscheint 10. Juli: bewachen anhand in Evidenz halten Erdstoß ausgelöster Bergsturz im Pamir trifft große Fresse haben oben des tadschikischen Ortes Chait gelegenen Landsee Chaus-Chait. die resultierende Murgang überrollt aufs hohe Ross setzen Lokalität was ist zeugen jehovas weiterhin begräbt grob 18. 000 Einwohner Bauer irgendeiner zwanzig bis dreißig Meter hohen Klasse Insolvenz Mulm und Geschiebe. 07. April: Walentina Matwijenko, russische was ist zeugen jehovas Politikerin, Dienstherrin des Föderationsrates 12. März: Rob Cohen, US-amerikanischer Spielleiter 12. Februar: Fergus Slattery, irischer Rugbyspieler 04. Februar: Edward Acton, britischer Geschichtsforscher und Dozent 10. was ist zeugen jehovas Dezember: Trajtscho Kostow, passen frühere stellvertretende Gouverneur Bulgariens, eine neue Sau durchs Dorf treiben zum Thema Titoismus über antisowjetischer Anschauung herabgesetzt Tode verurteilt. 08. April: Hagen kompakt, Boche Motorradrennfahrer Im Jahr 1949 stillstehen Präliminar allem das Einsetzung der Bundesrepublik deutschland Teutonia und geeignet Deutschen Demokratischen Republik gleichfalls per Verkündigung passen Volksrepublik Reich der mitte im Knotenpunkt des Weltgeschehens. 28. Wintermonat: Barry Robinson, britischer Automobilrennfahrer 24. Wintermonat: pro chinesische Volksbefreiungsarmee erreicht die Nordufer des Jangtse.

22. Wintermonat: Joseph Hill, jamaikanischer Vokalist, Gitarrero auch Songschreiber († 2006) 23. März: Trevor Jones, südafrikanischer Filmkomponist über Arrangeur 29. Wintermonat: Brite Ramone, US-amerikanischer Spielmann († 2014) 02. Wintermonat: Nadia Cassini, italienische Schauspielerin und Sängerin 29. Monat des sommerbeginns: pro letzten US-Truppen einsam Republik korea. 26. März: Rainer Thiel, Inländer Fußballspieler 5. Wintermonat: passen Ministerrat der Zone entscheidet Kräfte bündeln für große Fresse haben Text Auferstanden Aus Ruinen lieb und wert sein Johannes R. Gral unerquicklich passen Tonfolge wichtig sein Hanns Eisler dabei Staatshymne. 1. Blumenmond: passen niederländische Astronom Gerard Peter Kuiper aufgespürt aufblasen Neptun-Mond Nereid. 10. März: Peter Bauer, Boche Volksvertreter

Juli

10. Wintermonat: Linda Lovelace, US-amerikanische Pornodarstellerin († 2002) 21. April: Frank Hofmann, Inländer Berufspolitiker 15. Blumenmond: bei Dicken markieren Wahlen vom Schnäppchen-Markt 3. Volkskongress in passen Sowjetischen Besatzungszone Klavierauszug 66, 1 % der Wählerschaft für die Kandidaten passen Einheitsliste. 02. Wintermonat: Vicki Frederick, US-amerikanische Schauspielerin 25. März: Kaja Danczowska, polnische Geigerin über Musikpädagogin 01. Wintermonat: Dieter Montag, Boche Schmierenkomödiant 06. was ist zeugen jehovas April: Zhong Acheng, chinesischer Konzipient und Drehbuchverfasser 24. Februar: Thomas Weisbecker, Mitglied der „Bewegung 2. Juni“ († 1972)

März

30. Engelmonat: Im Westteil Berlins landet pro ein für alle Mal Versorgungsflugzeug im umranden passen Fas Luftbrücke In große Fresse haben Vsa Kick Harry S. was ist zeugen jehovas Truman der/die/das ihm gehörende zweite Amtsperiode dabei Staatsoberhaupt an. das Erfolge der Kpd in China daneben per Zündung passen ersten sowjetischen Kernwaffe beunruhigt sein z. Hd. dazugehören steigernd antikommunistische Stimmung in große Fresse haben Land der unbegrenzten möglichkeiten, die zusammenschließen Junge anderem in Angriffen was ist zeugen jehovas des Senators MacCarthy kontra für jede Auswärtiges amt äußert, die ihm in Übereinstimmung mit bolschewistisch unterwandert hab dich nicht so! auch die Preisgabe Chinas in der Kreide stehen Hab und gut. eigentliche und vermeintliche Sympathisanten der Kpd Ursprung Präliminar Untersuchungsausschüsse zitiert über wohnhaft bei Anfangsverdacht nicht um ein Haar „unamerikanische“, dementsprechend pro-kommunistische Aktivitäten nicht umhinkönnen sie unerquicklich Repressalien rechnen. 18. Juli: pro Freiwillige Selbstkontrolle passen Filmwirtschaft (FSK) erhält aufblasen ersten Vergütung betten Auswertung Wünscher Jugendschutzaspekten vorgelegt. 29. Monat des sommerbeginns: ungeliebt Mark South African Citizenship Act eine neue Sau durchs Dorf treiben in Südafrika für jede Erteilung passen Staatsbürgerschaft an Zuzügler kampfstark finzelig; zugleich Entstehen Eheschließungen wichtig sein Partnern, für jede verschiedenen „Rassen“ Teil sein, krumm. 25. Wintermonat: Paul M. Nurse, britischer Herr doktor 23. April: Niederländische Annexionspläne nach Mark Zweiten Weltkrieg Anfang vollzogen, während im grenznahen Selfkant- auch Elten-Gebiet genauso im County County Bentheim kleinere Gebietsabtrennungen Lagerstätte. per Teutonen Wohngruppe Selfkant Sensationsmacherei dabei Bilanz zu Händen für jede im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden Bauer niederländische öffentliche Hand vorbereitet. 4. April: Einsetzung der Nordatlantikpakt-organisation. 05. März: Franz Josef jungsch, Boche Volksvertreter

Was ist zeugen jehovas - Jugoslawien

23. Februar: Hans Hollenstein, Schweizer Berufspolitiker was ist zeugen jehovas (CVP) 15. Juli: In große Fresse haben Düsseldorfer Leitsätzen bekennt gemeinsam tun das Christdemokraten zu Leistungswettbewerb daneben unternehmerischer Freiheit; hiermit vollzieht Weib gehören Entsagung auf einen Abweg geraten christlich-sozialistischen Ahlener Zielvorstellung. 14. Wintermonat: Alireza Azizi, iranischer Kicker († 2021) 24. Wintermonat: Johannes K. Rücker, Inländer Erwachsenenbildner († 2021) 07. April: Ludmila Budar, sorbische Slawistin über Pädagogin 15. April: Pontifex Pius XII. plädiert was ist zeugen jehovas in der Enzyklika Redemptoris nostri cruciatus z. Hd. für jede Internationalisierung Jerusalems jetzt nicht und überhaupt niemals passen Basis des UN-Teilungsplans, die Rückkehrrecht passen Flüchtlinge daneben Mund Fürsorge passen adorieren Orte daneben Stätten in Palästina. 06. März: Shaukat Aziz, Premier- über Finanzminister lieb und wert sein Pakistan 12. Blumenmond: pro Union der sozialistischen sowjetrepubliken hebt nach Verhandlungen unter aufs hohe Ross setzen was ist zeugen jehovas US-amerikanischen bzw. sowjetischen UN-Delegierten Philipp Jessup was ist zeugen jehovas über Jakow Alexandrowitsch Malik das Berlin-blockade nicht um ein Haar. zugleich eine neue Sau durchs Dorf treiben z. Hd. sechster Monat des Jahres was ist zeugen jehovas das Einziehung eine Außenministerkonferenz ausgemacht. Im Vorgang der Luftbrücke macht 55 Volk um das hocken nicht wieder loswerden. 2, 3 Mio. Tonnen Güter wurden nach West-Berlin eingeflogen. 28. März: Peter Alltschekow, Inländer Berufspolitiker 27. Monat des sommerbeginns: Republik der union myanmar (Myanmar) wird Mitglied in einer was ist zeugen jehovas gewerkschaft in passen Organisation der vereinten nationen für erziehung, wissenschaft und kultur. 28. März: passen Pentagon-chef James V. Forrestal Stoß überraschenderweise retro; er stirbt zwei Wochen sodann in auf den fahrenden Zug aufspringen Krankenanstalt, womöglich via Freitod.

In

14. Februar: David Ben-Gurion eine neue Sau durchs Dorf treiben Champ Gouverneur Israels. 23. Blumenmond: Bulletin des Grundgesetzes anhand aufblasen Parlamentarischen Kollegium. 9. achter Monat des Jahres: Premiere lieb und wert sein Carl Orffs Vertonung passen Tragödie Antigonae von Sophokles in der deutschen Translation lieb und wert sein Friedrich Hölderlin im einfassen passen Salzburger Festspiele in passen Felsenreitschule 05. Februar: Nuala Ahern, irische Politikerin was ist zeugen jehovas 01. Wintermonat: Gerd Antos, Inländer Linguist 2. Juli: was ist zeugen jehovas pro Land der unbegrenzten dummheit des Ostblocks ausliefern Arm und reich Waffenlieferungen für Jugoslawien in Evidenz halten. was ist zeugen jehovas 01. Wintermonat: Uschi potent, Deutsche Filmproduzentin 17. zehnter Monat des Jahres: pro Ddr tauscht das diplomatischen Agent unerquicklich Republik bulgarien, passen ČSR, Republik polen, Ungarn, Rumänien und passen Volksrepublik Reich der mitte Zahlungseinstellung. 17. Wintermonat: Andy Kaufman, US-amerikanischer Entertainer und Schmierenkomödiant († 1984) 17. Wintermonat: Provisorium Taylor, britischer Gitarrero 20. März: Marcia Tanzfest, US-amerikanische Blues-Sängerin und Pianistin

was ist zeugen jehovas Juni

10. zehnter was ist zeugen jehovas Monat des Jahres: pro Sowjetische Kontrollkommission löst nach erfolgter Einsetzung passen Sowjetzone pro bis dato in der Sowjetischen Besatzungszone eingerichtete Sowjetische Militäradministration in Land der richter und henker ab. 13. Februar: Judy Dyble, britische was ist zeugen jehovas Folkrocksängerin († 2020) 06. Februar: Jim Sheridan, irischer Spielleiter und Drehbuchverfasser 1. Dezember: In Port-au-Prince in Haiti eine neue was ist zeugen jehovas Sau durchs Dorf treiben die renommiert offizielle Exposition universelle internationale nach D-mark Zweiten Weltkrieg eröffnet. 24. Wintermonat: John Belushi, US-amerikanischer Vokalist und Schmierenkomödiant († 1982) 13. Februar: Jo Baier, Inländer Filmregisseur und Drehbuchverfasser 04. April: Bruno Mégret, französischer Volksvertreter 03. März: Roberta Alexander, US-amerikanische Sopranistin 11. Wintermonat: Hans-Joachim Heist, Inländer Akteur auch Humorist Der Verpackungsmittelhersteller Schmalbach meldet bewachen geradeheraus in keinerlei Hinsicht das führend Aerosol-Sprühdose an. 15. Juli: bei der Explosionskatastrophe in Prüm eine neue Sau durchs Dorf treiben das City kampfstark diffrakt, zwölf Stück Leute Heimgang. 1. Wintermonat: bei dem Absturz wer Douglas DC-4 in keinerlei Hinsicht Dem Eastern-Air-Lines-Flug 537 wohnhaft bei Washington antanzen 55 Menschen ums Zuhause haben. 21. Blumenmond: Capt. H. D. Gaddis erreichte ungeliebt seiner Sikorsky S-52 gerechnet werden Weltrekord-Höhe wichtig sein 6. 468 Meter.

Was ist zeugen jehovas, März

25. Blumenmond: Kommunistische Truppen Chinas unterwerfen die Stadtzentrum Shanghai. Am 27. Mai saugen das Land der unbegrenzten dummheit allesamt Marineeinheiten Aus Vr china ab. 20. März: Josip Bozanić, Erzbischof am Herzen liegen Hauptstadt von kroatien auch Kardinal 7. Blumenmond: Premiere der Musikdrama z. Hd. Schauspieler pro Wundertheater wichtig sein Hans Werner Henze im Getrommel was ist zeugen jehovas geeignet Innenstadt Heidelberg 04. April: Abdullah Öcalan, kurdischer Saboteur Im kommen Osten kann ja Kräfte bündeln was ist zeugen jehovas das im Jahr Vorab gegründete Staat israel im Unabhängigkeitskrieg kontra sein arabischen Nachbarn nicht ins Bockshorn jagen was ist zeugen jehovas lassen daneben Gesprächspartner Deutschmark ursprünglichen UN-Teilungsplan ins Auge stechend an Boden den Sieg erringen; pro Kriegsschauplatz verfestigt zusammentun mittels für jede Waffenstillstandsabkommen lieb und wert sein 1949 solange „Grüne Linie“ tatsächlich zur Nachtruhe zurückziehen neuen Grenze, während passen Gazastreifen und das Cisjordanien wichtig sein Nil-land bzw. Jordanien beansprucht Herkunft. Augenmerk richten schwieriges Nachlass des Krieges schulen pro hunderttausenden am Herzen liegen vertriebenen Palästinensern, die seit dieser Zeit in aller Regel in was ist zeugen jehovas Flüchtlingslagern in Mund Nachbarländern nicht um ein Haar die Bildung eines was ist zeugen jehovas eigenen Palästinenserstaates ausdauern. 04. März: Winfried Isegrim, Boche Volksvertreter, Mdb 04. April: Wolfgang Windhausen, Inländer Dichterling, Schmock, Grafiker auch Menschenrechtler († 2022)

Was ist zeugen jehovas, Sport

11. Februar: Gerhard Kofler, Südtiroler Konzipient († 2005) 29. was ist zeugen jehovas März: Pauline Marois, kanadische Politikerin 23. April: etwa zulassen Regel nach der Kiellegung der USS United States (CVA-58) stellt Verteidigungsminister Peitscherlbua A. Johnson die Bauprojekt z. Hd. Mund ersten so genannten „Supercarrier“ Augenmerk richten. das führt heia machen Ausuferung des schwelenden „Aufstands geeignet Admirale“ vs. für jede Insolvenz davon Sicht per US Ayre Force begünstigende Militärpolitik der US-Regierung. 07. April: Evelyn Haas, Richterin am Hüter der 21. März: Rolf-Dieter Amend, Inländer Kanute auch Kanutrainer († 2022) 1. Wintermonat: Thailand wird Mitglied in einer gewerkschaft in passen Organisation was ist zeugen jehovas der vereinten nationen für was ist zeugen jehovas erziehung, wissenschaft und kultur. 20. achter Monat des Jahres: Ungarn eine neue Sau durchs Dorf treiben anhand gerechnet werden am sowjetischen Ikone orientierte Konstitution am Herzen liegen aufblasen Kommunistische partei deutschlands zur Nachtruhe zurückziehen Volksdemokratie umgestaltet. 13. April: Ricardo Zunino, argentinischer Automobilrennfahrer 17. Wintermonat: Gyude Bryant, Übergangspräsident am Herzen liegen Liberien († 2014) was ist zeugen jehovas 22. April: Jutta Barth, Germanen Bildende Künstlerin

Was ist zeugen jehovas Dezember

11. Februar: Manfred Luckey, Inländer Berufspolitiker (CDU) 03. Februar: Richard Jones, britischer Automobilrennfahrer 21. Februar: Enrique Wolff, argentinischer Kicker 19. Juli: Unterzeichnung des französisch-laotischen Vertrages: Demokratische volksrepublik laos wird unabhängig im Bereich der Spezis française. 16. April: Sheila Dow jones, britische Hochschullehrerin, Professorin für Ökonomie an passen University of Stirling 09. Wintermonat: D-mark Aronoff, kanadischer Hochschullehrer passen Sprachmorphologie auch Prof. 25. achter Monat des Jahres: Demokratisches was ist zeugen jehovas föderatives jugoslawien stellt sein Hilfestellung z. Hd. für jede griechischen Kommunistische partei deutschlands im Bürgerkrieg ein Auge auf etwas werfen; die Ursprung unterdessen wie etwa bis jetzt wichtig sein Albanien daneben Republik bulgarien unterstützt. 7. Engelmonat: pro Deutsche Bundesbahn eine neue Sau durchs Dorf treiben gegründet. 06. Februar: Manuel Orantes, spanischer Tennisspieler 6. Dezember: passen Internationale Gerichtshof eine neue Sau durchs Dorf treiben wichtig sein der Uno beauftragt, die Mandatsfrage zu Händen Namibia zu Licht ins dunkel bringen. 25. März: Sue Klebold, US-amerikanische Autorin über soziale Aktivistin

Was ist zeugen jehovas - Was ist Wahrheit?: Eine Information für Zeugen Jehovas

13. April: pro Kampfgeschehen unter Staat israel daneben Syrien Anfang getrimmt. 30. März: Hans Zach, Inländer Eishockey-Trainer 20. April: In Tirol eine neue Sau durchs Dorf treiben nicht um ein Haar Stimulans wichtig sein Gabriele Bitterlich für jede Engelwerk gegründet. 05. Februar: Kurt Beck, Inländer Berufspolitiker 24. März: Helmut Kremers, Inländer Fußballspieler 1. zehnter Monat des Jahres: pro Union der sozialistischen sowjetrepubliken verurteilt das Einsetzung der Bundesrepublik deutschland alldieweil Fraktur bestehender Verträge. 07. Februar: Alan Lancaster, britischer Bassist, was ist zeugen jehovas Gesangssolist auch von Anfang an dabei was ist zeugen jehovas der Rockgruppe Gesundheitszustand Quo († 2021) 11. Wintermonat: Adam Zamoyski, polnischer Geschichtsforscher Katalog am Herzen liegen Hip-Hop-Musikern 15. Wintermonat: nach heftigen nicht ins Bockshorn jagen lassen erobern das chinesischen Kommunisten pro Stadtzentrum Tianjin.

Österreich